Wir unterstützen eine Gemeindearbeit im Süden Rumäniens, an der Grenze zu Bulgarien, in Calarasi. Dort wirken George & Mihaela Murray. George ist Amerikaner und kommt aus Kalifornien, Mihaela ist Rumänin. Im Februar 1994 begann er mit seiner Frau Mihaela in Calarasi in einer bestehenden Gemeinde, um anschließend eine neue Gemeindeaufbauarbeit erst in Calarasi und dann auch in der Umgebung zu beginnen.
Nach vielen evangelistischen Aktionen kamen einige Menschen zum Glauben, so dass sie sich seit September 1995 in einem eigenen Versammlungsraum treffen. Die jetzigen Räume erforderten vor dem Umzug große Umbaumaßnahmen.
Im April 1997 übernahmen wir als Gemeinde München-Nord die Aufgabe der «sendenden Gemeinde» für Georges Dienst. Seitdem fahren wir in der Regel mindestens einmal pro Jahr zu einem Einsatz nach Calarasi, um die Geschwister dort zu unterstützen. In 2005 planen wir einen Einsatz südlich der Donau, um die beginnende Freizeitarbeit in der Dobrogea (einer der ärmsten Gegenden Europas) zu unterstützen.
Die Gemeinde hat mittlerweile ca. 40 Gemeindeglieder. Es besteht auch eine neue Gemeindeaufbauarbeit in einem nahegelegenen Dorf (Roseti). Im Zusammenhang mit dem Jahreseinsatz 2004 wurde in Roseti ein rumänientypisches Haus aus Lehmziegeln errichtet.
In einem früheren Einsatz wurde neben dem Gemeindehaus in Roseti ein Spielplatz gebaut, so dass sich die Kinder vom Dorf auch direkt neben den Gemeinderäumen zum Spielen treffen können und die Kinderarbeit der Gemeinde für die Dorfbevölkerung ein gutes Angebot bietet.

zum Seitenanfang

URL dieser Seite: http://cgush.de/mis_murray.html
Zuletzt geändert am: 26.1.2013 18:21 Uhr CET